#12: Skandal im British Museum! – Der Warren Cup

WARNING: EXPLICIT CONTENT!
In dieser Folge geht es um einen Silberbecher mit besonderen Darstellungen, die nicht ganz jugendfrei sind. Da kann man sich dann auch schon einmal die Frage stellen, ob der Becher nun echt ist oder nicht.

Foto von Edward Perry Warren (links) und John Marshall (rechts) 1895: By Edward Reeves (1824-1904) – Unknown source, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=58260166 (Public Domain)

Warren Cup, Seite A: © The Trustees of the British Museum, used under a Creatice Commons  Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International(CC BY-NC-SA 4.0)license; https://www.britishmuseum.org/collection/image/594242001

Warren Cup, Seite B: © The Trustees of the British Museum, used under a Creatice Commons  Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International(CC BY-NC-SA 4.0)license; https://www.britishmuseum.org/collection/image/594242001

Warren Cup, Diener auf Seite A: © The Trustees of the British Museum, used under a Creatice Commons  Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International(CC BY-NC-SA 4.0)license; https://www.britishmuseum.org/collection/image/594242001


Literaturtipps: *N. MacGregor, A History of the World in 100 Objects (London 2012)
*D. Williams, A Cantharus from ancient Betar near Jerusalem (the so-called Warren Cup) and Roman Silber Plate, BABESCH 90, 2015, 155-198

Vielen Dank an Senta für das Sprechen des Zitats!

Hochgeladen am 11.01.2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.