#17: Von bezaubernden Frauen, hängenden Schwertern und Wasserschlangen – Was von antiken Wörtern übrig blieb

Also es geht heute nicht nur um uns, die wir euch mit unserem Podcast in den Bann ziehen, sondern auch um antike Begriffe und Redewendungen, die es bis in die heutige Zeit geschafft haben. En passant erzählen wir auch, wie der Krebs zu seinem Sternbild gekommen ist bzw. was Mussolini mit einem kleinen italienischen Fluss zu tun hat – und dazu gibt es Knackärsche am laufenden Band.

Vielen Dank an Markus für das Sprechen des Zitats!

Hochgeladen am 22.03.2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.