#21: Baden wie die Römer – was soll man auch sonst machen bei diesem Wetter!

So ein Ausflug in eine Therme ist schon etwas Feines – auch wenn die Römer diese zum Teil anders genutzt haben als wir heute. Darum machen wir heute einen Rundgang durch eine der größten Badeanlagen im Römischen Reich, die Diokletiansthermen, und unterhalten uns dabei unter anderem über Raumtemperaturen, sportliche Aktivitäten (Fußball-EM!), heiße Fußböden und Roman Waxing.

Querschnitt durch die Diokletiansthermen, Edmond Paulin, 1880 (Abbildungsnachweis)

Vielen Dank an Pelzi für das Sprechen des Zitats!

Hochgeladen am 31.05.2021.

Ein Gedanke zu „#21: Baden wie die Römer – was soll man auch sonst machen bei diesem Wetter!

  1. Ladies, bei aller Sympathie, könnt ihr Anmerkungen zum Covid-Bereich unterlassen, egal welchen Inhalts? Mit ein Grund, warum ich hier gerne zuhöre, ist Fluchtverhalten: Man kann diesem Dauergeorgle zum Thema kaum irgendwo entgehen, jeder fühlt sich auf jedem Kanal berufen, etwas dazu zu senfen, auch wenn es noch so wenig mit dem eigentlichen Inhalt zu tun hat. Das muss nicht sein, und ich dachte, wenigstens in der Archäologie ist man davor sicher…

    Trotzdem liebe Grüße, und wenn geht auch nicht als redaktionelle Anmerkung nochmal aufgreifen, sondern einfach nicht mehr erwähnen. Danke dafür, sicher nicht nur von mir allein 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.